Netzwerkplanung

Kosten einsparen


Ca. 80% der Gesamtkosten werden bereits bei der Planung des Netzwerkes fixiert.

Dass bereits viele Kosten bei der Gestaltung und Planung eines Netzwerkes fixiert werden, kann anhand folgender Beispiele leicht nachvollzogen werden:

Features OR|framework

Die > Investition in neue Produktionsanlagen, deren Kapazität nur unter bestimmten Bedingungen genutzt wird > Internationale Netzwerke und Steuern/Zölle

Features OR|framework

Die gleichmäßige Auslastung von Linien, so dass der Kapazitätsbedarf möglichst kontinuierlich verteilt ist > Netzwerkverwendung

Features OR|framework

Die Erhöhung der > Flexibilität in einem Rahmen, der ausgeschöpft werden kann, wenn die Rahmenbedingungen sich verändern und eine einfache Prüfung, welche Maßnahmen zur Nutzung der Flexibilität ergriffen werden müssen

Sobald eine Datenbasis erstellt wurde, lässt sich diese fortschreiben und in Szenarien für die Untersuchung weiterer Aspekte ableiten. Dadurch ist es möglich, jede Entscheidung auf allen verfügbaren Daten zu treffen und „Inselentscheidungen“ zu vermeiden. Die Auswirkungen im Netzwerk werden so sichtbar. Dass so alle Zusammenhänge einfließen, erkennen Planer erstaunt bei den ersten Berechnungen. Die Auswirkungen gehen über die üblichen Aspekte – die in der herkömmlichen Planung womöglich schon berücksichtigt wurden – hinaus. Sie werden erstaunt sein!