DREI SCHRITTE ZUM ZIEL

Optimierungsprojekte in Unternehmen sind meistens komplex, denn sie berühren die Kernprozesse der Unternehmen und verändern sie.

Orconomy gestaltet das gesamte Optimierungsprojekt für seine Kunden so einfach und transparent wie möglich. Dazu unterteilen wir Projekte in drei Phasen: > OR|Analyse, > OR|Modell und > OR|System. Jeder dieser Schritte hat, je nach Art des Projekts, einen festen Zeitrahmen. So wissen unsere Kunden bereits in der Anfangsphase eines Projekts, ab wann die neue Optimierungslösung einsatzbereit ist, in welcher Höhe Kosten gesenkt werden können, welchen Vorteil das Unternehmen durch ihren Einsatz hat und wann sich die Investition amortisiert hat.

vorgehen

Während der gesamten Entwicklungsphase schreiben wir Transparenz groß: Unsere Kunden haben per Browser jederzeit Einblick in unser Projektmanagement-Tool. So können sie den Projektfortschritt live verfolgen.

Unabhängig und umfassend

Bei der Entwicklung achten wir auf den besten Mix aus selbst entwickelter, zugekaufter und bestehender Software. Je nach Fragestellung finden wir dabei die für unsere Kunden bestmögliche Lösung. Sollte der Zukauf von Softwarebausteinen sinnvoll sein, sind wir nicht an bestimmte Anbieter gebunden – arbeiten also herstellerunabhängig. Unsere Lösungen passen wir sowohl an Standard-Software wie SAP als auch an Anwendungen an, die unsere Kunden selbst entwickelt haben.

Wir begleiten Unternehmen während der gesamten Projektphase und übernehmen neben der Dokumentation auf Wunsch auch die Projektleitung. Darüber hinaus führen wir in den Unternehmen Schulungen durch und sorgen so für den richtigen Einsatz der Software im Unternehmensalltag.