Aktuelles

27.11.2018 10:56

Spende an Studienfonds OWL

ORCONOMY unterstützt als Dank die Spendensammlung von Professorin

 

 

„Wir möchten uns mit der Spende bei Leena Suhl für ihre wertschätzende Arbeit bedanken und ihr Bestreben fördern, jungen Menschen Entwicklungschancen zu bieten.“

So erklärte Dr. Stefan Bunte, einer der drei Geschäftsführer der ORCONOMY GmbH die Unterstützung des Unternehmens für die Spendensammlung von Prof. Dr. Leena Suhl anlässlich ihres Eintritts in den Ruhestand. Die gebürtige Finnin verzichtete bei Ihrem Abschied von der Universität Paderborn auf Geschenke und bat stattdessen um Spenden für die Stiftung Studienfonds OWL. Ziel war es, mit dem Geld mindestens ein Stipendium an der Universität Paderborn zu ermöglichen. Als Ergebnis können nun sogar sieben zusätzliche Stipendien im Studienjahr 2018/2019 finanziert werden.

Neben zahlreichen privaten Spenden gab es drei Großspenden – zum einen seitens des DS&OR Alumni e. V., dem Alumniverein des von Prof. Dr. Suhl gegründeten DS&OR Lab an der Universität Paderborn, und zum anderen durch die Unternehmen myconsult GmbH und ORCONOMY GmbH. Beide Unternehmen sind Ausgründungen der Universität Paderborn und wurden in ihren Anfängen von Prof. Dr. Leena Suhl engagiert begleitet.

Durch die Spende der ORCONOMY GmbH möchten Dr. Stefan Bunte, Dr. Ingmar Steinzen und Dr. Jens-Peter Kempkes, als ehemalige Studierende der Professorin, auch ihren ganz persönlichen Dank für das Engagement der Professorin ausdrücken.

Einen ausführlichen Bericht hierzu gibt es auf der Internetseite der Universität Paderborn:
Große Spende an Studienfonds OWL als Dank für Paderborner Professorin

 

 

 

Foto (Universität Paderborn, Johannes Pauly):
Prof. Dr. Leena Suhl (Bildmitte), die Stipendiatinnen/Stipendiaten
und Vertreter der spendenden Unternehmen: u. a. Dr. Stefan Bunte;
ORCONOMY GmbH (hintere Reihe, zweiter von rechts)